Rückbuchungen

Man spricht von einer Rückbuchung, wenn deine Bank einen Spielwährungskauf, der mit deinem Konto getätigt wurde, rückgängig macht. Spielwährungen sind unter anderem:

  • RP in League of Legends
  • Münzen in Legends of Runeterra
  • VP in VALORANT
  • Wilde Kerne in Wild Rift

Wenn du die Zahlung nicht selbst rückgängig gemacht hast, hat möglicherweise die Bank oder das Kreditkartenunternehmen die Rückbuchung vorgenommen. Es könnte auch sein, dass du einen Kauf bei einem Drittanbieter getätigt hast und dieser die Zahlung dann rückgängig gemacht hat.

Um potenziellen Betrugsfällen vorzubeugen, lautet Riots Rückbuchungsrichtlinie wie folgt (sofern nicht anderweitig durch das geltende Recht vorgeschrieben):

  • Dein Riot-Konto wird nach einer Rückbuchung gesperrt. Du kannst wieder Zugriff auf dein Konto erhalten, indem du den geschuldeten Betrag begleichst (weitere Infos dazu findest du weiter unten).
  • Bei der Rückbuchung einer Geschenktransaktion werden sowohl das Riot-Konto, das das Geschenk verschickt hat, als auch das Riot-Konto des Empfängers gesperrt.
  • Betrugswarnungen und Auskunftsersuchen (bei denen der Karteninhaber oder die kartenherausgebende Bank die Echtheit einer Transaktion überprüft) können als Rückbuchungen eingestuft werden.
  • Wenn mehrere Rückbuchungen für ein Riot-Konto vorgenommen wurden, hat Riot das Recht, dieses Konto permanent zu sperren.

Wenn du keinen Zugriff mehr auf dein Konto hast, weil jemand anderes Käufe darüber getätigt hat, /erstelle ein Ticket, damit wir dir helfen können.

Egal, wie es zu der Rückbuchung gekommen ist – du kannst wieder Zugriff auf dein Konto erhalten, indem du den Betrag begleichst (es sei denn, dein Konto wurde aufgrund mehrerer Rückbuchungen permanent gesperrt). Wir haben das Problem hier noch einmal bildlich dargestellt:


SO BEGLEICHST DU DEN BETRAG EINER RÜCKBUCHUNG

Du kannst den Betrag für die Rückbuchung durch eine der unten aufgeführten Optionen begleichen.

Riot-Rückzahlungen (nur für NA, LAN, LAS, EUW und EUNE)

Auf der Riot-Rückzahlungen-Seite kannst du den Betrag über PayPal oder PaySafe-Karten begleichen. Klicke hier und folge einfach den Anweisungen.

Bitte beachte:

Die Riot-Rückzahlungen-Seite ist derzeit nur für Riot-Konten in Nordamerika, Lateinamerika und Europa verfügbar.

PayPal

  1. Besuche paypal.com und melde dich an. Wenn du noch kein PayPal-Konto hast, kannst du eines erstellen, indem du oben rechts auf Neu anmelden klickst.

  2. Nachdem du dich angemeldet hast, klicke oben rechts auf die Schaltfläche Geld senden.
    Paypal_Send.PNG

  3. Gib die für deine Region und Währung gültige E-Mail-Adresse ein:
    Region Währung E-Mail-Adresse
    NA, LAN, LAS USD Chargebackpayments-US@riotgames.com
    EUNE, EUW, TR, RU, OCE EUR
    GBP
    Chargebackpayments-EU@riotgames.com
  4. Klicke auf Weiter.
    Paypal_Search.PNG

     

  5. Gib auf der nächsten Seite die folgenden Informationen ein:
    – Rückzahlungsbetrag
    – Währung (vergewissere dich, dass diese zur E-Mail-Adresse aus Schritt 3 passt!)
    – Gib im Feld Mitteilung hinzufügen deinen Benutzernamen und Beschwörernamen und deine Region ein.
    PayPal.PNG

  6. Klicke auf Weiter.
  7. Nachdem du die Zahlung abgeschickt hast, dauert es 1–2 Werktag(e), bis dein Konto entsperrt wird.

Prepaid-RP-Karte (nur für EUW, EUNE, OCE und BR)

Du musst genügend Karten kaufen, um den gesamten Betrag für die Rückbuchung begleichen zu können. Sobald du die Karten gekauft hast, /erstelle ein Ticket mit den folgenden Informationen:

  • BETREFF: Rückbuchungszahlung – Prepaid-RP-Karte
  • Benutzername:
  • Beschwörername:
  • Server:
  • Karten-PIN(s):
  • Betrag pro Karte:

Sollte der Betrag auf einer der eingeschickten Karten nicht vollständig aufgebraucht werden, wird er deinem Konto in Form von Spielwährung gutgeschrieben.

Paysafecard (nur für EUW, EUNE und TR)

Du musst genügend Karten kaufen, um den gesamten Betrag für die Rückbuchung begleichen zu können. Sobald du die Karten gekauft hast, /erstelle ein Ticket mit den folgenden Informationen:

  • BETREFF: Rückbuchungszahlung – Prepaid-RP-Karte
  • Benutzername:
  • Beschwörername:
  • Server:
  • Karten-PIN(s):
  • Betrag pro Karte:

Sollte der Betrag auf einer der eingeschickten Karten nicht vollständig aufgebraucht werden, wird er deinem Konto in Form von Spielwährung gutgeschrieben.

Banküberweisung (nur für BR)

/Erstelle ein Ticket, wenn du eine Banküberweisung durchführen willst.

Häufig gestellte Fragen

Mein Konto wurde gehackt. Was ist, wenn jemand anderes diese Käufe getätigt hat?

Stelle zunächst sicher, dass nur du Zugriff auf deine E-Mail-Adresse hast, und ändere anschließend dein Passwort. /Erstelle dann ein Ticket. Wir werden sämtliche Käufe, die offensichtlich nicht von dir getätigt wurden, rückgängig machen.

Ich habe Spielwährung bei einem Drittanbieter gekauft, das war alles ganz legitim!

Du solltest Spielwährung niemals bei einem Drittanbieter kaufen müssen. Wenn du Probleme dabei hast, Spielwährung auf anderem Wege zu kaufen, /erstelle ein Ticket. Wenn dir ein Drittanbieter RP zu Schleuderpreisen anbietet, ist er wahrscheinlich nicht so seriös, wie er vorgibt zu sein. Wenn eine Rückbuchung vorgenommen wurde, nachdem du Spielwährung bei einem Drittanbieter gekauft hast, musst du trotzdem den gesamten Betrag dafür begleichen.

Warum könnt ihr nicht einfach die Käufe entfernen, die ich getätigt habe?

Das Entfernen eines Kaufs wäre eine Rückerstattung und Rückbuchungen sind keine Rückerstattungen (mehr Infos dazu findest du in unserer globalen Rückerstattungsrichtlinie).

Eine Rückbuchung wird von den Banken als betrügerische Aktivität eingestuft. Sie machen eine Zahlung nur dann rückgängig, wenn sie Grund zur Annahme haben, dass sie unberechtigt war, oder sie ihnen anderweitig verdächtig vorkommt. Für jede Rückbuchung erhalten wir eine Strafe. Wenn zu viele Rückbuchungen vorgenommen werden, könnten einige Banken und Kreditkartenunternehmen nicht mehr mit uns zusammenarbeiten wollen, wodurch wir weniger Zahlungsmethoden anbieten könnten. Um weltweit so viele Zahlungsmethoden wie möglich anbieten zu können, müssen wir Rückbuchungen ernst nehmen.

Ich habe nicht genug Geld, um den Betrag zu begleichen. Was soll ich machen?

Dein Konto bleibt so lange gesperrt, bis der Betrag beglichen wurde – aber keine Angst, es läuft dir nicht weg. Du musst den Betrag nicht sofort begleichen, wenn du nicht willst. Sobald du das tust, kannst du wieder auf dein Konto zugreifen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk