Grafikkartentreiber aktualisieren

Treiber (Software, die deine Grafikkarte zum Laufen bringt) enthalten oft wichtige Fehlerbehebungen und/oder Optimierungen. Deine Grafikkarte wird normalerweise bereits mit einem Treiber geliefert. Der ist aber meistens schon veraltet, wenn du die Grafikkarte einbaust. Deshalb ist einer der wichtigsten Schritte beim Einbauen einer neuen Grafikkarte oder beim Starten eines neuen Computers die Suche nach dem aktuellsten Treiber.

Der Updatevorgang selbst unterscheidet sich je nach Grafikkarte, aber die meisten Spieler besitzen eine Grafikkarte eines der folgenden drei Hersteller: NVIDIA, AMD oder Intel. Da dies die verbreitetsten Grafikkartentypen sind, erklären wir kurz den grundlegenden Updatevorgang für jeden.

Bestimmung der Grafikkarte

  • Drücke [Windows Key] + R, um ein Ausführen-Fenster zu öffnen.
  • Gib dxdiag ein und drücke Eingabe.
  • Wähle den Reiter Anzeige für deinen Hauptbildschirm.
  • Schreib dir den Namen und den Hersteller deiner Grafikkarte in diesem Fenster auf.
    dxdiag.PNG

Die meisten Grafikkartenhersteller haben ein Programm, das deinen Computer scannt und die Treiber automatisch aktualisiert. Diese findest du hier:

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk